FR70 Neue Fittness Uhr von Garmin

Geschrieben am 04. November 2011 um 13:16 von Lars Heine

Mit der neuen FR70 stellt Garmin eine neue Fitness Uhr für den Indoor- und Outdoor Sportler zur Verfügung. Sie zeichnet sich durch ihre praktische kleine und schlanke Größe aus. Sie ist sowohl in einer Damen- als auch einer Herren Variante zu haben. Die FR70 ist eine Art Tacho also Wegstreckenzähler für Jogger im Wald, für Laufband Fetischisten, für Inline Skater oder auch Nordic Walker. Sie ist zwar keine Orientierungshilfe in Form eines Navigators, aber mit diesem Hilfsmittel lässt sich ein komplettes Gewichts- und Fitness Management einfach und unkompliziert erstellen und speichern. 


Mittels des im Lieferumfang enthaltenen Brustgurts lässt sich auch die Herzfrequenz drahtlos auf die FR70 am Handgelenk übertragen. Wer dann noch den optional erhältlichen Laufsensor erwirbt, kann sich die Schrittfrequenz, Distanz und Geschwindigkeit ebenfalls kabellos und störungsfrei auf die Uhr übertragen lassen. Damit ist dann eine umfassende Auswertung ihrer sportlichen Aktivitäten am PC möglich. Man braucht dazu einfach die FR70 mittels den mitgelieferten ANT und USB Sticks mit dem PC verbinden. Wer sich dann noch mit Garmin Connect verbindet kann eine ganze Historie auswerten.

FR70 DamenDiese Uhr ermöglicht jeden Sportler zu zeigen, wie sein Workout wirklich ist. Der sogenannte Trainingseffekt, hier ist ein Wert zwischen 1 und 5 sichtbar, informiert jeden auch noch so unerfahrenen Sportler über sein vorhandenes und noch zu erreichendes Fitness Niveau.

Diese FR70, sowohl die Damen- als auch die Herrenvariante kommt noch im Dezember in den Handel und wird zum Preis von ca. 138,00 Euro erhältlich sein. Wer also noch ein passendes Weihnachtsgeschenk für einen Sportler oder noch werdenden Sportler sucht, landet mit diesem Weihnachtsgeschenk bestimmt einen Volltreffer.

Weiteres zu FR70 Neue Fittness Uhr von Garmin

Becker präsentiert auf der IFA die neuen 7 Zoll Navis
Becker präsentiert auf der IFA die neuen 7 Zoll Navis
12. September 2013 16:32 von Thomas Hillger
Das IFA Highlight 2013 von den Becker Navigationsgeräten sind die neuen 7 Zoll Navis. Es wird zwei verschiedene Geräte geben. Das Becker Ready 70 LMU und das Transit 70 LMU. Das Transit richtet sich hauptsächlich an die Nutzer im LKW und Wohnmobilen. Das weiter »
Becker Revo.1 – Beckers neustes Navi im tollen Smartphone Look
Becker Revo.1 – Beckers neustes Navi im tollen Smartphone Look
03. May 2013 18:13 von Thomas Hillger
Becker hat ein neues Navi auf den Markt gebracht, welches den  Bildschirm vom eigentlichen Navigationsmodul trennt. Durch dieses modulare Konzept ist der Touchscreen besonders dünn  und sieht sehr edel aus. Er ist damit dünner als ein Iphone. weiter »
Zwei neue Einsteiger Navis von Becker - neue Ready 50 Modelle
Zwei neue Einsteiger Navis von Becker - neue Ready 50 Modelle
17. April 2013 07:25 von Marco Hillger
Bei den Navigationsgeräten von Becker  kommen 2 neue Einsteiger Navis im Mai auf den Markt. Es handelt sich um das Becker Ready 50 EU20 und das  Becker Ready 50 EU20 LMU. Beides sind Geräte mit einem 5 Zoll Monitor und Kartenmaterial für 20 weiter »
Falk Lux 22 und 32 ab Ende März erhältlich
Falk Lux 22 und 32 ab Ende März erhältlich
20. March 2013 12:29 von Marco Hillger
Ab Ende März kommen 2 neue Outdoor Navis von Falk auf den Markt. Es handelt sich um neue Geräte der Lux Serie. Falk brauchte dabei kaum Veränderungen vornehmen und konnte auf die bisherigen Modelle was die Robustheit und Zuverlässigkeit betraf gut weiter »
Navigation mit Smartphone für Blinde und Sehschwache
Navigation mit Smartphone für Blinde und Sehschwache
05. February 2013 17:00 von Thomas Hillger
Wissenschaftler und Experten arbeiten an einer neuen Navigationsmöglichkeit via Smartphone für Blinde und Sehschwache. Die Schwierigkeit und Herausforderung ist die Präzision und Genauigkeit einer Navigation mit einem Smartphone. Bisher vertrauen Blinde weiter »