Kälte Probleme mit der Smartphone-Navigation

Geschrieben am 11. February 2012 um 13:38 von Lars Heine

Die im Moment andauernde Kältewelle macht auch den Smartphones zu schaffen. Die meisten Probleme gibt es ähnlich wie bei den Fahrzeugen, die Akkus.

Wer könnte diese Verhältnisse besser testen als die Finnen. Die finnische Zeitschrift Mikro PC hat unter diesen eisigen Bedingungen 18 unterschiedliche  Handys getestet. Dabei wurden unter diesen extremen Kältegraden auch festgestellt, dass das iPhone 4S sehr empfindlich gegen Kälte ist. Bis zu einer Temperatur von 0°C funktionierten noch alle einwandfrei. Bei -5 °C sah es schon anders aus. Das iPhone 4S meldete einen SIM-Fehler. Das Nokia N9 meldete einen leeren Akku. Bei -10 °C schaltete das iPhone komplett  ab und ließ sich auch nicht wieder einschalten.

Die meisten Smartphones ließen sich bei eisigen Temperaturen zwischen -15°C und – 20°C nicht mehr bedienen. Ausnahme war hier das Galaxy S II , welches auch bei -30°C noch funktionstüchtig war. Erst bei – 35°C schaltete auch das Galaxy ab.

Besonders resistent gegen die Kälte sind die einfachen Handys, diese funktionierten noch problemlos bei -25°C. Aber mit diesen einfachen Handys sind diese Verwendungsmöglichkeiten sehr eingeschränkt. Eine Verwendung als Navi  ist bei den einfachen Geräten meist gar nicht gegeben.

Fazit 

Wer sein Smartphone als Navigationsgerät in dieser sehr kalten Jahreszeit nutzen möchte sollte stets auf einen vollen Akku und eine Umgebungstemperatur nicht unter -5°C achten.

Weiteres zu Kälte Probleme mit der Smartphone-Navigation

Becker präsentiert auf der IFA die neuen 7 Zoll Navis
Becker präsentiert auf der IFA die neuen 7 Zoll Navis
12. September 2013 16:32 von Thomas Hillger
Das IFA Highlight 2013 von den Becker Navigationsgeräten sind die neuen 7 Zoll Navis. Es wird zwei verschiedene Geräte geben. Das Becker Ready 70 LMU und das Transit 70 LMU. Das Transit richtet sich hauptsächlich an die Nutzer im LKW und Wohnmobilen. Das weiter »
Becker Revo.1 – Beckers neustes Navi im tollen Smartphone Look
Becker Revo.1 – Beckers neustes Navi im tollen Smartphone Look
03. May 2013 18:13 von Thomas Hillger
Becker hat ein neues Navi auf den Markt gebracht, welches den  Bildschirm vom eigentlichen Navigationsmodul trennt. Durch dieses modulare Konzept ist der Touchscreen besonders dünn  und sieht sehr edel aus. Er ist damit dünner als ein Iphone. weiter »
Zwei neue Einsteiger Navis von Becker - neue Ready 50 Modelle
Zwei neue Einsteiger Navis von Becker - neue Ready 50 Modelle
17. April 2013 07:25 von Marco Hillger
Bei den Navigationsgeräten von Becker  kommen 2 neue Einsteiger Navis im Mai auf den Markt. Es handelt sich um das Becker Ready 50 EU20 und das  Becker Ready 50 EU20 LMU. Beides sind Geräte mit einem 5 Zoll Monitor und Kartenmaterial für 20 weiter »
Falk Lux 22 und 32 ab Ende März erhältlich
Falk Lux 22 und 32 ab Ende März erhältlich
20. March 2013 12:29 von Marco Hillger
Ab Ende März kommen 2 neue Outdoor Navis von Falk auf den Markt. Es handelt sich um neue Geräte der Lux Serie. Falk brauchte dabei kaum Veränderungen vornehmen und konnte auf die bisherigen Modelle was die Robustheit und Zuverlässigkeit betraf gut weiter »
Navigation mit Smartphone für Blinde und Sehschwache
Navigation mit Smartphone für Blinde und Sehschwache
05. February 2013 17:00 von Thomas Hillger
Wissenschaftler und Experten arbeiten an einer neuen Navigationsmöglichkeit via Smartphone für Blinde und Sehschwache. Die Schwierigkeit und Herausforderung ist die Präzision und Genauigkeit einer Navigation mit einem Smartphone. Bisher vertrauen Blinde weiter »