Navigation - Neuheiten und Trends auf der IAA

Geschrieben am 20. September 2011 um 06:53 von Marco Hillger

Auf der IAA in Frankfurt werden nicht die neusten Modelle von Audi, Mercedes, BMW und Co vorgestellt. Nein auch das Zubehör und alles was rund um das Automobil erhält auch einen immer höheren Stellenwert. Die  Navigationsgeräte in den Fahrzeugen wie zum Beispiel bei Toyota werden immer ausgereifter und vor allem können Sie immer mehr. Per Bluetooth Verbindung kann mit dem  Radio im Auto die SMS vorgelesen werden, auch das Telefonbuch mit Fotos kann angezeigt werden. Mit der Park&Go Funktion sendet das Navi die Position an das Smartphone wo man sein Auto geparkt hat, so findet jeder in einer fremden Stadt sofort sein Auto wieder. Demnächst will man auch die Facebook Seiten anzeigen. 

Bei Mercedes wird es einen  "Social Community Assistant" geben. Damit kann man einstellen, wer einen zu welcher Uhrzeit oder überhaupt nicht stören darf. Auch kann man am heimischen PC schon verschiedene Sachen wie Füllstände der ähnliches ersehen.

Volkswagen fährt mit Navigon auf und davon. Dieses herausnehmbare Navigationssystem gefällt mir am besten und ist sehr flexibel einsetzbar. Ich hatte bereits vor einiger Zeit hier darüber berichtet.

Bei BMW und Mini  versucht man mit „Connected“ die Social Media Dienste Facebook und Twitter besser zu integrieren. Denn für einen  Internetzugang bei einem stehenden Fahrzeug möchte keiner mehr einen Cent ausgeben.

Auch der Markt bei den festinstallierten Navigationssystemen ist in Bewegung. Kein Wunder denn die „kleinen“  tragbaren Navigationsgeräte bieten teilweise einen größeren Funktionsumfang, sind innovativer und günstiger in der Anschaffung.

Weiteres zu Navigation - Neuheiten und Trends auf der IAA

Becker präsentiert auf der IFA die neuen 7 Zoll Navis
Becker präsentiert auf der IFA die neuen 7 Zoll Navis
12. September 2013 16:32 von Thomas Hillger
Das IFA Highlight 2013 von den Becker Navigationsgeräten sind die neuen 7 Zoll Navis. Es wird zwei verschiedene Geräte geben. Das Becker Ready 70 LMU und das Transit 70 LMU. Das Transit richtet sich hauptsächlich an die Nutzer im LKW und Wohnmobilen. Das weiter »
Becker Revo.1 – Beckers neustes Navi im tollen Smartphone Look
Becker Revo.1 – Beckers neustes Navi im tollen Smartphone Look
03. May 2013 18:13 von Thomas Hillger
Becker hat ein neues Navi auf den Markt gebracht, welches den  Bildschirm vom eigentlichen Navigationsmodul trennt. Durch dieses modulare Konzept ist der Touchscreen besonders dünn  und sieht sehr edel aus. Er ist damit dünner als ein Iphone. weiter »
Zwei neue Einsteiger Navis von Becker - neue Ready 50 Modelle
Zwei neue Einsteiger Navis von Becker - neue Ready 50 Modelle
17. April 2013 07:25 von Marco Hillger
Bei den Navigationsgeräten von Becker  kommen 2 neue Einsteiger Navis im Mai auf den Markt. Es handelt sich um das Becker Ready 50 EU20 und das  Becker Ready 50 EU20 LMU. Beides sind Geräte mit einem 5 Zoll Monitor und Kartenmaterial für 20 weiter »
Falk Lux 22 und 32 ab Ende März erhältlich
Falk Lux 22 und 32 ab Ende März erhältlich
20. March 2013 12:29 von Marco Hillger
Ab Ende März kommen 2 neue Outdoor Navis von Falk auf den Markt. Es handelt sich um neue Geräte der Lux Serie. Falk brauchte dabei kaum Veränderungen vornehmen und konnte auf die bisherigen Modelle was die Robustheit und Zuverlässigkeit betraf gut weiter »
Navigation mit Smartphone für Blinde und Sehschwache
Navigation mit Smartphone für Blinde und Sehschwache
05. February 2013 17:00 von Thomas Hillger
Wissenschaftler und Experten arbeiten an einer neuen Navigationsmöglichkeit via Smartphone für Blinde und Sehschwache. Die Schwierigkeit und Herausforderung ist die Präzision und Genauigkeit einer Navigation mit einem Smartphone. Bisher vertrauen Blinde weiter »