TomTom optimiert eigene Places Suche

Geschrieben am 26. September 2011 um 08:12 von Thomas Hillger

Ab sofort wird TomTom die neue Live-Suchfunktion in die aktuelle Live Suchfunktion integriert. Damit wird mit den Branchen Primus Gelbe Seiten  dem Benutzer qualitativ hohe Suchergebnisse mit vielen Zusatzinformationen bereitgestellt. Damit finden alle Navis über TomTom Places passende Shops, Restaurants, Hotels oder Geschäfte in der Nähe.

Die Suche funktioniert mit den verschiedensten Suchbegriffen. Damit kann jeder Benutzer nach Branchen, Firmennamen oder eigen Wörtern suchen. Das Ergebnis, dem Autofahrer werden immer die passenden Ergebnisse ausgeliefert. Wer in der Vergangenheit zum Beispiel  nach Nike gesucht hatte, der bekam den Firmensitz der Firma angezeigt. Jetzt bekommt man das nächste Geschäft welches Nike Artikel führt angezeigt. Dabei werden noch die verschiedensten Infos über den Shop, wie Öffnungszeiten, Telefonnummer oder Website angeboten. Diese Suche ist Dank der weitverzweigten Zusammenarbeit von Gelbe Seiten auch in den verschiedensten Städten Europas anwendbar. Die Suche und die Ergebnisse der Suche erfolgen in der eigenen Sprache. Laut Gelbe Seiten sind die Brancheneinträge aktuell, gut recherchiert und valide. Mit der Zusammenarbeit mit TomTom werden nun umfangreiche und mehrwertige Infos mit einem Navigationsservice verschmelzen. Außerdem profitieren natürlich auch die zahlreichen Inserenten von diesem erstklassigen Service, denn man kann damit natürlich auch mit mehr Gästen in den Restaurants oder Hotels rechnen. Weiterhin kann der Benutzer auch entsprechende Kundenbewertungen über die Places Ergebnisse lesen.

TomTom Places ist nicht nur auf den Live Navis verfügbar. Auch können User den Dienst am heimischen Computer oder im Büro nutzen.  Wer es möchte kann die schnellste Route dahin planen.

Weiteres zu TomTom optimiert eigene Places Suche

Becker präsentiert auf der IFA die neuen 7 Zoll Navis
Becker präsentiert auf der IFA die neuen 7 Zoll Navis
12. September 2013 16:32 von Thomas Hillger
Das IFA Highlight 2013 von den Becker Navigationsgeräten sind die neuen 7 Zoll Navis. Es wird zwei verschiedene Geräte geben. Das Becker Ready 70 LMU und das Transit 70 LMU. Das Transit richtet sich hauptsächlich an die Nutzer im LKW und Wohnmobilen. Das weiter »
Becker Revo.1 – Beckers neustes Navi im tollen Smartphone Look
Becker Revo.1 – Beckers neustes Navi im tollen Smartphone Look
03. May 2013 18:13 von Thomas Hillger
Becker hat ein neues Navi auf den Markt gebracht, welches den  Bildschirm vom eigentlichen Navigationsmodul trennt. Durch dieses modulare Konzept ist der Touchscreen besonders dünn  und sieht sehr edel aus. Er ist damit dünner als ein Iphone. weiter »
Zwei neue Einsteiger Navis von Becker - neue Ready 50 Modelle
Zwei neue Einsteiger Navis von Becker - neue Ready 50 Modelle
17. April 2013 07:25 von Marco Hillger
Bei den Navigationsgeräten von Becker  kommen 2 neue Einsteiger Navis im Mai auf den Markt. Es handelt sich um das Becker Ready 50 EU20 und das  Becker Ready 50 EU20 LMU. Beides sind Geräte mit einem 5 Zoll Monitor und Kartenmaterial für 20 weiter »
Falk Lux 22 und 32 ab Ende März erhältlich
Falk Lux 22 und 32 ab Ende März erhältlich
20. March 2013 12:29 von Marco Hillger
Ab Ende März kommen 2 neue Outdoor Navis von Falk auf den Markt. Es handelt sich um neue Geräte der Lux Serie. Falk brauchte dabei kaum Veränderungen vornehmen und konnte auf die bisherigen Modelle was die Robustheit und Zuverlässigkeit betraf gut weiter »
Navigation mit Smartphone für Blinde und Sehschwache
Navigation mit Smartphone für Blinde und Sehschwache
05. February 2013 17:00 von Thomas Hillger
Wissenschaftler und Experten arbeiten an einer neuen Navigationsmöglichkeit via Smartphone für Blinde und Sehschwache. Die Schwierigkeit und Herausforderung ist die Präzision und Genauigkeit einer Navigation mit einem Smartphone. Bisher vertrauen Blinde weiter »