TomTom stattet ab sofort Ford Fahrzeuge mit einer Onboard Navigation aus

Geschrieben am 13. October 2011 um 05:55 von Lars Heine

TomTom stattet Ford Modelle ab sofort mit den Navigationsgeräten der Serie Go Live 1000 und Go Live 1005 aus. Dabei gibt es keine Halb-Lösung, sondern eine spezielle Halterung die integriert ist. Das heist es gibt keine Saugnapfhalterung mehr. Auch die Kabel sind nicht sichtbar, denn sie sind im Armaturenbrett verlegt. Alle Vorzüge der TomTom Modelle können die Ford Fahrer genießen, wie HD Traffic. Das bedeutet die Fahrer von Ford Modellen kommen immer auf der schnellsten Route an das Ziel. TomTom ist auf dem Bereich des Echtzeit Verkehrsinformationsdienstes wegweisend. 

Alle Modelle von Ford werden damit nicht ausgerüstet. Es betrifft folgende Typen: Ford Ka, Fiesta, Focus, C-Max und alle LCV Modelle (das sind die kleinen Transporter Modelle). Alle Käufer dieser Modelle können dann ab sofort über die Vorzüge der Echtzeitnavigation kombiniert mit der dynamischen Routenführung genießen. Diese Echtzeitnavigation kommt nicht von ungefähr, aus über 80 Millionen  Messpunkten der verschiedensten Quellen kommen die Ergebnisse. Das ist einzigartig und damit werden mehr „richtige“ Staus als in anderen Diensten erfasst und ausgewertet. Dies passiert alle 2 Minuten, schneller und aktueller geht es im Moment nicht. Auch sind Informationen über die aktuellen Radarkameras und die festinstallierten Kameras enthalten.

Selbst an das Wetter wurde gedacht. Es können Live Wetter Updates, sowie die lokale Suche empfangen werden. Das wird möglich durch eine integrierte Sim Karte.

Weiteres zu TomTom stattet ab sofort Ford Fahrzeuge mit einer Onboard Navigation aus

Becker präsentiert auf der IFA die neuen 7 Zoll Navis
Becker präsentiert auf der IFA die neuen 7 Zoll Navis
12. September 2013 16:32 von Thomas Hillger
Das IFA Highlight 2013 von den Becker Navigationsgeräten sind die neuen 7 Zoll Navis. Es wird zwei verschiedene Geräte geben. Das Becker Ready 70 LMU und das Transit 70 LMU. Das Transit richtet sich hauptsächlich an die Nutzer im LKW und Wohnmobilen. Das weiter »
Becker Revo.1 – Beckers neustes Navi im tollen Smartphone Look
Becker Revo.1 – Beckers neustes Navi im tollen Smartphone Look
03. May 2013 18:13 von Thomas Hillger
Becker hat ein neues Navi auf den Markt gebracht, welches den  Bildschirm vom eigentlichen Navigationsmodul trennt. Durch dieses modulare Konzept ist der Touchscreen besonders dünn  und sieht sehr edel aus. Er ist damit dünner als ein Iphone. weiter »
Zwei neue Einsteiger Navis von Becker - neue Ready 50 Modelle
Zwei neue Einsteiger Navis von Becker - neue Ready 50 Modelle
17. April 2013 07:25 von Marco Hillger
Bei den Navigationsgeräten von Becker  kommen 2 neue Einsteiger Navis im Mai auf den Markt. Es handelt sich um das Becker Ready 50 EU20 und das  Becker Ready 50 EU20 LMU. Beides sind Geräte mit einem 5 Zoll Monitor und Kartenmaterial für 20 weiter »
Falk Lux 22 und 32 ab Ende März erhältlich
Falk Lux 22 und 32 ab Ende März erhältlich
20. March 2013 12:29 von Marco Hillger
Ab Ende März kommen 2 neue Outdoor Navis von Falk auf den Markt. Es handelt sich um neue Geräte der Lux Serie. Falk brauchte dabei kaum Veränderungen vornehmen und konnte auf die bisherigen Modelle was die Robustheit und Zuverlässigkeit betraf gut weiter »
Navigation mit Smartphone für Blinde und Sehschwache
Navigation mit Smartphone für Blinde und Sehschwache
05. February 2013 17:00 von Thomas Hillger
Wissenschaftler und Experten arbeiten an einer neuen Navigationsmöglichkeit via Smartphone für Blinde und Sehschwache. Die Schwierigkeit und Herausforderung ist die Präzision und Genauigkeit einer Navigation mit einem Smartphone. Bisher vertrauen Blinde weiter »