TomTom GO 500 Testberichte

TomTom GO 500 TomTom GO 500 TomTom GO 500 TomTom GO 500 TomTom GO 500
Gesamturteil (1 Bewertung) 4.5 Sterne
Handhabung 4.5 Sterne
Preis 4 Sterne
Ausstattung 4.5 Sterne
Zielführung & Berechnung 4 Sterne
Produktdaten:
Displaygröße: 5 Zoll, Kartenmaterial: 45, Auto: ja, Fahrrad: nein, Fußgänger: ja, LKW: nein
Händlerangabe vom 17. Dezember 2017 12:30
ZUM ANBIETER »
von Amazon inkl. Versandkosten

Testbericht von franz zum TomTom GO 500

Kurzbeschreibung

Ich bin zwar nicht wirklich ein Vielfahrer, dennoch bevorzuge ich es, bei gelegentlichen Fahrten in relativ unbekannte Regionen auf ein solides Navigationsgerät schauen zu können. Bislang hatte ich schon einige Fabrikate in Gebrauch, wobei sich dazu auch einige der Marke TomTom gesellen. mein letztes Navi des niederländischen Herstellers war das TomTom Go Live 1015 World, welches schnell mit Akku-Problemen nervte und auch der Staumelder nur sehr unzuverlässig funktionierte. Dennoch bin ich der Marke treu geblieben und war relativ froh, als mit den Modellen Go 400, 500 und 600 endlich wieder neue Systeme auf den Markt gebracht wurden. Ich entschied mich mit dem TomTom 500 für die mittelgroße Variante, deren Display in der Diagonale 5 Zoll misst, wobei sich alle genannten Modelle praktischerweise mit einem Smartphone verbinden lassen. 

Handhabung

Ich finde nichts schlimmer als komplizierte Navigationsgeräte, bei deren Bedienung man nicht innerhalb weniger Minuten durchblickt. Das Go 500 zählt eindeutig nicht dazu. Es gibt mehr Übersicht und die Elemente auf dem Display erinnern eher an ein Smartphone. Dieses trifft auch auf die Bedienung zu, welche stark an ein Android-Device erinnert. AUch die Karten öffnen sich nun viel schneller und lassen sich ohne Ruckler verschieben oder vergrößern.  

Zielführung und Berechnung mit dem TomTom GO 500 

Mit dem TomTom 500 dürfte jeder unkompliziert von A nach B gelangen. Die Routen werden zügig berechnet und für eine komfortable Wegweisung gibt gesprochene Straßennahmen sowie einen Fahrspurassistent. letzteres hat mir in der Praxis besonders gut gefallen, da Kreuzungen und Ausfahrten nun kaum noch verpasst werden können. Nicht ganz so viel Lob gibt es von mit für die doch sehr matten Farben und die etwas spärliche Routeninformation. Zudem sind die automatischen Zoomstufen etwas gewöhnungsbedürftig. Ansonsten geht die Zielführung aber in Ordnung. 

Ausstattung

Das installierte Navkit 6.0 hat kaum noch etwas mit der alten Software vergangener TomTom-Navis gemein und überrascht durch kluge Ideen. Es gibt einen so genannten Parkassistenten, der bei der Suche nach einem Stellplatz in einer fremden Stadt absolut hilfreich sein kann. Mit an Bord sind die Karten für 45 Länder und drei Monate kostenloser Warn-Service vor Radarkameras. Im Lieferumfang enthalten ist eine Click & Go-Halterung, die einen doch sehr hochwertigen Eindruck hinterlässt. Das Navi lässt sich auch einhändig anbringen und sitzt danach bombenfest. 

Mein Fazit zum TomTom GO 500 

Unterm Strich erweist sich das TomTom GO 500 als solider Wegweiser, der manchmal allerdings etwas blass und pixelig wirkt. Dafür entschädigen aber innovative Funktionen, eine gute Übersicht und die wirklich verbesserte Handhabung.

franz hat den TomTom GO 500 Test am 16.06.2013 geschrieben.

Gesamturteil 4.5 Sterne
Handhabung 4.5 Sterne
Preis 4 Sterne
Ausstattung 4.5 Sterne
Zielführung & Berechnung 4 Sterne
Stärken
Handhabung
gute Bedienung
3D Darstellung
Schwächen
Darstellung etwas pixelig
TomTom GO 500 TomTom GO 500 TomTom GO 500 TomTom GO 500 TomTom GO 500 TomTom GO 500 TomTom GO 500 TomTom GO 500 TomTom GO 500 TomTom GO 500 TomTom GO 500 TomTom GO 500 TomTom GO 500 TomTom GO 500 TomTom GO 500 TomTom GO 500 TomTom GO 500 TomTom GO 500 TomTom GO 500 TomTom GO 500 TomTom GO 500 TomTom GO 500 TomTom GO 500 TomTom GO 500

Preisvergleich TomTom GO 500

Amazon Verfügbarkeit: sofort lieferbar
zzgl. Versandkosten: 0,00 €
149,00 €* aktuellen Preis anzeigen »
Cyberport Verfügbarkeit: nicht lieferbar
zzgl. Versandkosten: 2,99 €
Sparen mit dem Cyberport Gutschein
166,00 €* aktuellen Preis anzeigen »
ebay.de Verfügbarkeit: sofort lieferbar
zzgl. Versandkosten: 0,00 €
169,99 €* aktuellen Preis anzeigen »
Amazon Verfügbarkeit: sofort lieferbar
zzgl. Versandkosten: 0,00 €
179,90 €* aktuellen Preis anzeigen »
ELV Verfügbarkeit: nicht lieferbar
zzgl. Versandkosten: 0,00 €
Sparen mit dem ELV Gutschein
184,95 €* aktuellen Preis anzeigen »
1. TomTom Start 60 TomTom Start 60 (139,90 €*)4.5 Sterne
Auf der Suche nach einem neuen Navigationssystem wurde uns das TomTom Start 60 empfohlen und schon ein Blick auf die Größe begeisterte mich, denn 6 Zoll oder 15 cm Display gaben mir die Hoffnung, dass ich hier besser sehen könnte, wohin die Fahrt gehen sollte. Durch den modernen Testbericht lesen »
2.  TomTom Start 20 TomTom Start 20 (99,00 €*)4.5 Sterne
Mit dem TomTom Start 20 hat der Hersteller eines der am einfachsten zu bedienenden Navigationsgeräte auf den Markt. Das Start 20 zeichnet sich vor allem durch seine sehr gute Benutzerfreundlichkeit und exzellentes Kartenmaterial. Nach meinen 2 wöchigen Tests kann ich Ihnen folgende Testbericht lesen »
3. TomTom GO 6000 TomTom GO 6000 (259,00 €*)4.5 Sterne
Eine totale Neuentwicklung ist das TomTom GO 6000 Navigationsgerät. Der Hersteller aus den Niederlanden statte das Gerät mit einem sechs Zoll großem Display aus und integrierte neue Funktionen. Mit diesen Features ist das Handling und die Routenführung noch schneller und Testbericht lesen »
4. TomTom GO 400 TomTom GO 400 (129,31 €*)4.5 Sterne
Erfahrungsbericht TomTom GO 400 Das TomTom GO 400 ist ein kleines Navigationsgerät mit einem 4,3-Zoll-Display und seit einigen Wochen in meinem Besitz. Es verfügt über einen kapazitiven Touchbildschirm und ist mit Funktionen wie Lifetime TomTom Traffic und TomTom Go ausgestattet. Im Testbericht lesen »
5. TomTom GO 500 TomTom GO 500 (149,00 €*)4.5 Sterne
Kurzbeschreibung Ich bin zwar nicht wirklich ein Vielfahrer, dennoch bevorzuge ich es, bei gelegentlichen Fahrten in relativ unbekannte Regionen auf ein solides Navigationsgerät schauen zu können. Bislang hatte ich schon einige Fabrikate in Gebrauch, wobei sich dazu auch einige der Marke Testbericht lesen »
*Alle Angaben ohne Gewähr. Preis kann jetzt höher sein.
**Daten vom 17. Dezember 2017 12:30. Preis kann jetzt höher sein.